Wie der FIFA World Cup 2014 im Social Web spielt (Infografik)

Der erste Spieltag des FIFA World Cup 2014 ist gestern gespielt worden in São Paulo Brasilien. Das Gastgeber hat -mit Verlaub mit etwas Glück und Heimbonus- die Kroaten mit 3:1 bezwungen.

Nun spielt der Fussball aber auch vom 12. Juni bis 13. Juli seine 64 Spiele im Social Web. Zahlreiche Menschen werden sich über die Leistung der eigenen Länder-Mannschaft auslassen, oder ihrer Freude über Siege bekunden. Es wird davon ausgegangen, dass im Fernsehen mehr als die 3,2 Milliarden Zuschauer aus 2010 die Spiele verfolgen werden.

Hierzu hat nun die Mannschaft von Crowdtap eine Studie zur Weltmeisterschaft über die Nutzung und Gewohnheiten der Fussball-Zuschauer herausgegeben, die sich im Social Web aktiv zeigen werden.

Über 74% gehen davon aus, dass sie während der WM-Spiele auf Social Media aktiv sein werden, wovon fast jeder Zweite (43,4%) auf Facebook seine Meinung Kund tun wird. Und von denen, die WM-Anzeigen teilen, sagen 65%, sie werden diese Werbung auf Facebook teilen; 17,6% wollen sie über Twitter weitergeben.

Wie werdet Ihr Euch aktiv zeigen? Gibt es schon coole WM-Anzeigen, die geteilt werden wollen?

crowdtap_world_cup_infographic

Share
This entry was posted in Social Business, Social Commerce, Social Networks, Soziale Medien. Bookmark the permalink.

Hinterlassen Sie einen Kommentar