IKEA’s kreatives Übernachtungsfest

Manchmal lassen sich Agenturen wahrlich interessante Kampagnen einfallen. Facebook Apps, Gruppen und Fanpages werden hierfür inzwischen als Katalysatoren -oft mit einem spielerischen oder Gewinnspiel Charakter- genutzt. So, wie eben diese IKEA Aktion: Das Facebook Fan Sleepover…

Die Facebook Gruppe „I wanna have a sleepover in IKEA“ hat nahezu 100.000 Mitglieder. Also hat sich IKEA gedacht, warum nicht diese in Markenfans konvertieren lassen. IKEA macht daraus eine Bewerbungsaktion, bei der sich 100 Menschen zu einem großen Übernachtungsfest in einem IKEA Store in Essex/UK einfinden konnten.

Das kann man nun Crowdsourcing nennen, oder Markenadvolatismus, oder einfach nur eine nette Kampagne. Die Idee aber, Markentreue mehr zu pflegen als alle gewöhnlichen Kunden und ihnen die Chance auf eine ausführlichen Test von Matratzen unter der Expertise eines Schlafexperten zu bieten, hat doch was, oder? Wer bekommt nicht mal gerne eine kostenlose Massage, eine Maniküre sowie Kaffe und Kuchen umsonst. Naja, die Öffentlichkeit darf man dann halt nicht scheuen und sollte sich halt einen netten Schlafanzug mitnehmen…

Was meint ihr zu der Idee…?

[youtube http://www.youtube.com/watch?v=YMJD53fxihU?wmode=transparent]

Share
This entry was posted in Webmarketing and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Hinterlassen Sie einen Kommentar