Die „Google Night Walk“ Erfahrung

Google geht lokal. Google Streetview war offensichtlich nur ein Anfang von Google, auf dem Weg die Welt faszinierender zu machen und so manchen verdeckten Hotspot in Städten zu zeigen. In einem interaktiven Rich Media Erlebnis kann man jetzt mittels 360 Grad Blick die Straßen von Marseille via Google erleben. Mit dem Google Projekt „Night Walk“ kann man durch die Strassen von Marseille schlendern und einen einzigartigen, kommentierten Spaziergang mit spannenden Hintergrundinfos machen.

Man stelle sich nur vor, welche Möglichkeiten sich für Google, Unternehmen und lokale Händler dabei auftun. Man kann zum Beispiel lokale exklusive oder außergewöhnliche Shops featuren, versteckte Sehenswürdigkeiten aus historischen Tagen aufdecken (und diese Besuchern zuführen) sowie lokale Veranstaltungen in den Bereichen Sport und Kultur besser mit vermarkten. Zudem lässt sich natürlich gut Google+ mit einbinden, da man so die Erfahrungen der Nutzer mit einbringen kann, die in dieser Region wohnen, oder die Region schon mal besucht haben.

Warum reisen, wenn man alles online erleben kann? Aber macht es die Welt nicht ein wenig „unspannend“, wenn man alles schon vorher weiß? Wie seht Ihr das Projekt?

Share
This entry was posted in Google & Google+, Mobile Strategie. Bookmark the permalink.

Hinterlassen Sie einen Kommentar